Ampelschirm-Vergleich 2019

In der heißen Jahreszeit gibt es einfach nichts schöneres, als gemütlich im Garten zu liegen, die Seele baumeln zu lassen und einfach die Sonne zu genießen. Doch so angenehm ein Bad in der Sonne auch sein mag, sollten Sie sich dennoch nicht allzu lange von den Sonnenstrahlen braten lassen. Schließlich möchten Sie sich keinen unangenehmen Sonnenbrand einfangen. Mir einem Ampelschirm schützen Sie sich perfekt vor der starken Sommersonne und können ungestört den lieben langen Tag im Garten oder der Terrasse verbringen. In unserem großen Ampelschirm Vergleich stellen wir Ihnen die besten Ampelschirme 2019 vor und geben Ihnen nützliche Tipps und Kaufempfehlungen. Erfahren Sie alles über die zahlreichen Vorteile von Ampelschirmen, die unterschiedlichen Modelle.

paramondo parapenda Ampelschirm 4 x 3m (rechteckig/grau)/Gestell inkl. Standkreuz (anthrazit)
Preis: € 295,99 Angebot ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sun Garden Easy Sun Cape Polypropylen Ampelschirm universal, B055 grau
Preis: € 69,99 Angebot ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schneider-Schirme Rhodos Grande Ampelschirm anthrazit ca. 400 cm Ø
Preis: € 405,77 Angebot ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schneider-Schirme Rhodos Twist Bianco Ampelschirm Weiß, ca. 300 x 300 cm
Preis: € 318,59 Angebot ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sekey® Schutzhülle für Ampelschirm,Abdeckhauben für Sonnenschirm,grau
Preis: € 18,99 Angebot ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schneider Universal-Bodenplatte
Schneider Universal-Bodenplatte
von Xaver Schneider
Preis: € 59,99 Angebot ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schneider-Schirme Rhodos Grande Ampelschirm anthrazit ca. 400 x 300 cm
Preis: € 529,00 Angebot ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

1. Was ist ein Ampelschirm?

Ein Ampelschirm, auch als Freiarmschirm, Hängeschirm, Galgenschirm oder einfach als Sonnenschirm hängend bezeichnet, ist ein Sonnenschirm mit einer speziellen Bauweise. Und zwar verfügt er nicht, wie traditionelle Sonnenschirme, über einen mittig in den Schirm ragenden Mast, sondern über einen seitlich verlaufenden Ständer, der optisch an eine Ampelaufhängung erinnert.

Der seitlich verlaufende Mast ist insofern praktisch, als das dadurch die effektiv nutzbare Fläche unterm Schirm vergrößert wird. Es gibt also, nicht wie bei herkömmlichen Sonnenschirmen, keinen störenden Mittelmast, der nur im Weg rumsteht und die effektive Schattenfläche minimiert.

2. Was sind die Vorteile eines Ampelschirms?

Ein Ampelschirm bietet viele Vorteile, den ein traditioneller Sonnenschirm nicht bietet. Der Hauptvorteil ist der, das durch die seitlich verlaufende Aufhängung die nutzbare Fläche unter dem Sonnenschirm maximiert wird. Denn anders als bei herkömmlichen Sonnenschirmen wird die Beschattungsfläche nicht durch einen störenden Mittelmast und einen sperrigen Schirmständer unterbrochen. So können Sie beim Kaffeekränzchen im Garten, der Terrasse oder dem Balkon problemlos eine ganze Gartengarnitur mit Tisch und mehreren Stühlen beschatten, ohne das dabei irgendwelche Platzprobleme auftreten. Durch die platzsparende Aufhängung und den Schirmständer, der sich nahe das Hauswand platzieren lässt, bewährt sich der Ampelschirm besonders beim Einsatz auf kleinen Flächen, wie beispielsweise dem Balkon oder einer kleinen Terrasse.

Ein weiterer großer Vorteil eines Freiarmschirms sind die flexiblen Anpassungsmöglichkeiten. So lässt sich ein Ampelschirm dank seiner ausgeklügelten Bewegungsmechanismen in alle Richtungen drehen und schwenken. Auch der vertikale Neigungswinkel kann individuell angepasst werden. Das ermöglicht es Ihnen, den Freiarmschirm zu jeder Tageszeit perfekt zur Sonne auszurichten und so stets für die bestmögliche Beschattung zu sorgen.

Ein weiterer Vorteil eines Ampelschirms ist die einfache und selbsterklärende Handhabung. Dank einer leichtgängigen Kurbel lässt sich das Schirmdach mühelos und in Sekundenschnelle Auf- und wieder Abspannen. Entweder mechanisch per Hand oder elektronisch per Fernbedienung, ganz wie Sie möchten.

Ein weiterer großer Vorteil eines Freiarmschirms liegt in der Stabilität und Langlebigkeit. Alle Bestandteile, angefangen vom Mast über die Gelenke und Scharniere bis hin zum Spanntuch bestehen aus hochwertigen Materialien und sind sehr solide verarbeitet. Denn Hängeschirme sind für den langfristigen Einsatz im freien Konzipiert und trotzten daher Wind und Wetter. Auch wenn Ampelschirme in der Anschaffung etwas teurer sind als herkömmliche Sonnenschirme, so amortisiert sich die Anschaffung schon nach wenigen Monaten.

Als letzter großer Vorteil sei noch das elegante Design eines Freiarmschirms genannt. Im Gegensatz zu einem Standard-Sonnenschirm schwebt ein Ampelschirm frei und elegant über dem Boden und versprüht dabei einen Hauch von Luxus und Exklusivität. Nicht umsonst kommen Sonnenschirme hängend ausgeführt gerne in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie zu Einsatz.

3. Ampelschirme: Die Modelle im Überblick

Sonnenschirme freihängend ausgeführt gibt es in den verschiedensten Varianten. Die jeweiligen Modelle unterscheiden sich sowohl hinsichtlich ihrer Farben, Formen und Materialien als auch hinsichtlich ihrer Größen, Befestigungsarten und technischen Ausstattung. In den folgenden Abschnitten stellen wir Ihnen die

» Welche Formen gibt es?

Bei der Form können Sie sich zwischen runden, eckigen und quadratischen Ampelschirmen entscheiden. Unter den eckigen Ampelschirmen haben Sie weiter noch die Wahl zwischen viereckigen und achteckigen Spannschirmen. Grundsätzlich lassen sich eckige und quadratische Ampelschirme besser zusammenstellen als runde. Wenn Sie also planen, mehrere Ampelschirme zu nebeneinander aufzustellen, dann ist ein Ampelschirm rechteckig ausgeführt sinnvoll. Vor allem machen sie dann auch optisch mehr her und bieten ein einheitlicheres Gesamtbild sowie eine gleichmäßigere Schattenverteilung. Runde Ampelschirme eignen hingegen hervorragend für die Beschattung von einzelnen Bereichen wie einer Gartenliege oder einer Sitzgarnitur. Doch abgesehen von diesen kleinen Vor- und Nachteilen ist die Wahl einer passenden Form letztendlich reine Geschmackssache.

» Welche Größen gibt es?

Ampelschirme gibt es in den verschiedensten Größen. Sie können damit sowohl einen kleinen Balkon als auch eine riesige Terrasse beschatten. Die handelsüblichen Größen haben einen Durchmesser von 2 bis über 5 Meter. Bei der Wahl der passenden Größe sollten Sie sich von der Devise “so klein wie möglich und so groß wie nötig” leiten lassen. Berücksichtigen Sie, dass große Ampelschirme windanfälliger sind und daher einen größeren und schwereren Standfuß benötigen. Der seitliche Aufhängung und der damit verlagerte Schwerpunkt spielen dabei auch eine Rolle.

Die gängigsten Ampelschirm Größen:

» Welche Farben und Designs gibt es?

Bei der Wahl der Farbe und des Designs haben Sie die Qual der Wahl. Wer es gerne einfach und schlicht mag, für könnte ein einfarbiges Modell in Frage kommen. Denken Sie doch nur wie stilvoll, elegant und luxuriös ein Ampelschirm ganz in weiß oder beige wirkt. Jetzt fehlen nur noch ein paar Palmen und sie fühlen sich wie in einem Luxus-Beachclub auf den Bahamas.

Wer es doch lieber etwas auffälliger und farbenfroher mag, der ist mit einem zweifarbigen oder gar gemusterten Modell besser beraten. Wie wäre es hier zum Beispiel mit einem Ampelschirm in Pastell-Rosa, Wein-Rot oder Lemon-Green? Einfach nur schick und garantiert ein echter Blickfänger auf jeder Terrasse und jedem Balkon.

Grundsätzlich müssen Sie bei der Farbwahl bedenken, dass bei hellen Stoffen der Schmutz schneller sichtbar wird. Daher ist es wichtig, dass Sie sich bei diesen Modellen für pflegeleichte Materialien entscheiden, wie zum Beispiel Acryl.

» Welche Materialien gibt es?

»» Ampelschirm Bespannung:

Ein Sonnenschirm ist für den täglichen Einsatz im Freien konzipiert. Aus diesem Grund halten die meisten Sonnenschirme den standardmäßigen Alltagsbelastungen stand. Dennoch gibt es qualitative Unterschiede, die sich auch im Preis widerspiegeln. Grundsätzlich besteht eine Sonnenschirm-Bespannung aus folgenden Stoffen:

  • Olefin
  • Acryl
  • Polyester
  • Mischgewebe

Bei der Wahl des Spannstoffes lohnt es sich genauer hinzuschauen. Denn nicht alle Sonnenschirme bieten einen optimalen Schutz vor UV-Strahlung. Grundsätzlich sollten bei der Wahl eines geeigneten Sonnenschutzes auf die sogenannte Stoffklasse achten. Je höher diese ist, umso hochwertiger ist der Stoff und umso undurchlässiger ist dieser für UV- Strahlen und Sonnenlicht. Darüber hinaus verlieren Stoffe einer höheren Stoffklasse auch weniger schnell an Farbe. Bei Stoffen der höchsten Stoffklasse 5 verändert sich die Farbe erst nach etwa 700 Sonnentagen. Bei der Stoffklasse 1 sind es gerade einmal 40 Sonnentage. Ein Grund mehr sich für einen guten Ampelschirmstoff zu entscheiden, auch wenn er preislich etwas teurer ist.

  • Acryl

    Acryl ist mit Abstand die Nummer eins unter den Ampelschirmstoffen. Denn Acryl bietet keinerlei Nährboden für Schimmelbildung, ist wasserabweisend, schmutzabweisend, imprägniert und besitzt eine sehr hohe Farb- und Lichtbeständigkeit. Die hohe Qualität hat aber auch ihren Preis. So muss man für Spannschirme aus Acryl wesentlich tiefer in die Tasche greifen als bei allen anderen Varianten.

  • Olefin

    Olefin ist ein leichter Stoff mit sehr guten Abdeckungseigenschaften. Es ist widerstandsfähig gegen Abnutzung, Sonnenlicht, Schmutz und Feuchtigkeit. Zudem ist er sehr farbbeständig. was für Ampelschirme eine wichtige Eigenschaft ist. Schließlich soll der Freiarmschirm auch noch nach Jahren in voller Farbpracht erstrahlen.

  • Polyester

    Die preisgünstigste Stoffklasse stellt Polyester dar. Der Nachteil von Polyester ist der, das sich die Farbe des Stoffs bereits nach nur 40 Sonnentagen sichtlich verändert. Positiv hingegen ist die Tatsache, dass Polyester sehr witterungsbeständig ist und über UPF50+ verfügt. Zudem besitzt Polyester eine sehr starke Faser, die ihre ursprüngliche Form sehr gut behält.

  • Mischgewebe

    Neben den oben genannten Stoffen gibt es auch noch spezielle Stoffmischungen der Herstellern, die in der Regel patentiert sind. Genauere Angaben zu diesen Mischstoffen finden Sie in den Produktbeschreibungen oder auf den Webseiten der Hersteller.

»» Ampelschirm Mast

Der Mast eine Ampelschirms besteht üblicherweise aus robusten, langlebigen und wetterbeständigen Materialien wie Aluminium und Holz.

4. Welche Ampelschirm Befestigungen gibt es?

Im Gegensatz zu traditionellen Mittelmastschirmen besitzt ein Freiarmschirm mit seiner seitlichen Aufhängung einen ungünstigeren Schwerpunkt. Zudem ist er aufgrund seiner hohen Schirmbreite sehr windanfällig. Umso wichtiger ist ein gute Befestigung. Im folgenden stellen wir Ihnen drei verschiedene Arten vor, wie Sie einen Sonnenschirm hängend befestigen können.

» Ampelschirm mobil:

Ein mobiler Ampelschirm kommt häufig im Garten zum Einsatz. Dort kann er nach belieben umgestellt werden und mal auf der Terrasse, mal am Planschbecken oder mal mitten auf der grünen Rasenfläche für wohltuenden Schatten sorgen. Mobile Ampelschirme verfügen in der Regel über stabile Plattenständer aus Aluminium, die auch Kreuzständer genannt werden. Diese Kreuzständer werden mit Betonplatten, Steinplatten und Wegeplatten beschwert und sorgen so für einen festen Halt des Ampelschirms. Neben diesen schweren und massiven Schirmständer-Platten gibt es auch welche aus leichtem Plastik, die mit Sand oder Wasser befüllt werden können.

Schneider Plattenständer für Wegeplatten
Schneider Plattenständer für Wegeplatten
von Xaver Schneider
  • Extra schwer für 55 mm Rohr
  • Für Wegeplatten 50 x 50 x 5 cm (Lieferung ohne Platten)
  • Feuerverzinkt
  • Lieferumfang: Schneider Plattenständer
Prime Preis: € 94,90 Angebot ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

» Freiarmschirm mit fester Verankerung:

Wenn Sie vorhaben, den Ampelschirm dauerhaft an derselben Stelle einzusetzen, dann lohnt es sich, den Schirmständer fest im Boden zu verankern. Dadurch steht er auch viel stabiler bei starkem Wind und plötzlich aufziehenden Unwettern. Ein stationärer Ampelschirm wird mit einer Bodenhülse im Boden verankert. Durch die Bodenhülse verschwindet der Schirmständer komplett von der Oberfläche und Sie haben zusätzlichen Platz in Ihrem Garten oder Ihrer Terrasse gewonnen.

» Ampelschirm Balkonhalterung:

Möchten Sie den Ampelschirm am Balkon anbringen, dann sollten Sie eine spezielle Balkonhalterung in Betracht ziehen. Die Halterung wird direkt am Geländer angebracht und nimmt so keinen wertvollen Platz weg.

5. Ein Ampelschirm: Mit Kurbel oder elektrisch?

Die meisten Ampelschirme lassen sich mit einem Kurbelsystem bedienen. Mit Hilfe dieses Systems lässt sich der Ampelschirm kinderleicht auf- und wieder abspannen. Zudem können Sie mit der Kurbel den Neigungswinkel einstellen. Mit zunehmender Schirmgröße wird jedoch das händische Kurbeln mehr und mehr zu einem echten Kraftakt.

Wenn Sie also vorhaben, sich einen Freiarmschirm mit großer Spannbreite zuzulegen, dann sollten Sie sich ein Modell mit einem elektrisch betriebenen Kurbelsystem zulegen, das bequem per Fernbedienung gesteuert werden kann und keinerlei körperlichen Einsatz erfordert.

6. Die renommiertesten Ampelschirm Hersteller im Überblick:

Ampelschirme günstig online kaufen:

Ampelschirme online kaufen bietet eine Menge Vorteile. Zum einen profitieren Sie beim Onlineshopping von einer riesigen Auswahl an Ampelschirmen, Freiarmschirmen und Hängeschirmen, die Sie in der Anzahl und in der Vielfalt in keinem stationären Geschäft vor Ort vorfinden werden.

Zum zweiten bietet Ihnen Online Shopping die einmalige Möglichkeit, die Preise und Produkte hunderter verschiedener Anbieter miteinander zu vergleichen. Und das kinderleicht und mit nur wenigen Mausklicks. So können Sie sich immer für den besten Preis und das beste Angebot entscheiden.

Drittens haben Sie beim Online kaufen die Option, sich die Bewertungen und Rezensionen hunderter Kunden durchzulesen und sich so ein umfassendes Bild über das Produkt und den Händler zu machen. So sind Sie nicht mehr abhängig von der Meinung einiger weniger Verkäufer im Geschäft und können selbst entscheiden, welches Produkt am besten zu Ihnen passt.

Ein vierter Vorteil, der Freiarmschirme online kaufen bietet, liegt in der Einfachkeit und Bequemlichkeit. So können Sie bequem vom heimischen Sofa aus unseren gut sortierten Online Shop durchstöbern und sich von den jeweiligen Produkten inspirieren lassen. Haben Sie Ihr Lieblingsprodukt gefunden, dann können Sie den Bestellprozess in nur wenigen Minutern abschließen. Anschließend wird Ihnen die bestellte Ware direkt bis vor Ihre Haustüre geliefert. Bequemer geht es nicht. Vergessen Sie die nervige Anfahrt zum Möbelhaus, das lästige Schlangestehen an der Kasse und den mühsamen Heimtransport der gekauften Ware. Bestellen Sie besser Ihren Ampelschirm online!